Logo Titelbild wasserrahmenrichtlinie
 
keywords: Planungsbüro Zumbroich, Bonn, Rheinland, Eifel, Siebengebirge, Rhein, Landschaftsplanung, Planung, Ökologische Begleitplanung, Landschaftspflegerische Begleitplanung, HOAI, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Priorisierung, Verfahrensbeschreibung, Maßnahmenprogramme, Strahlwirkung, Kosten-Wirksamkeits-Bewertung

  EU-Wasserrahmenrichtlinie

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie stellt einen Schwerpunkt unserer Arbeitsinhalte dar. Seit ihrer Verabschiedung sind wir durch zahlreiche Projekte und Lehrtätigkeiten in die Umsetzungsaufgaben eingebunden.

Die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in NRW - Maßnahmenprogramme, Strahlwirkungskonzept und Umsetzungsfahrpläne

.

Weitere Informationen finden Sie unter: Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen

Der Rhein bei Bonn     Broschüre zum BMBF-Forschungsprojekt MAKEF (Entwicklung von Methoden zur Ausweisung erheblich veränderter und künstlicher Fließgewässer)     Fernstudienkurs zur Wasserrahmenrichtlinie an der Universität Koblenz/Landau
 

Projekte zur EU-WRRL

ZeitraumProjektAuftraggeber
2009-2012Gewässerstrukturmonitoring mit TerraSAR-X und RAPIDEYE (HYDRA)gefördert von der Raumfahrt-Agentur des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages unter dem Förderkennzeichen 50 EE0918
2009Überblick über die Anforderungen an die Bestimmung von Qualitätsstandards für den chemischen Zustand der Oberflächengewässer in der Republik Bulgarien privater Auftraggeber
2009Verfahrensbeschreibung zur Kartierung der hydromorphologischen Qualitätskomponenten der Oberflächengewässer in der Republik Bulgarienprivater Auftraggeber
2009Methodenentwicklung zur Priorisierung von Maßnahmen zur Umsetzung der WRRLWasserverband
2008Priorisierung von Maßnahmen zur Umsetzung der WRRLStadtwerke
2006-2007Fachliche Beratung zur Umsetzung der Europäischen WasserrahmenrichtlinieLandschaftsverband
2005Erstellung von Wasserkörper-Steckbriefen als interaktives Werkzeug zur Verwaltung, Aktualisierung und Nutzung der im Rahmen der Bestandserfassung aufgenommenen Daten im weiteren Umsetzungsprozess der Wasserrahmenrichtlinie sowie Vorbereitung der Daten für die Reporting SheetsMUNLV NRW
 

Lehre

ZeitraumVeranstaltungstypThemaOrt
SoSe 2016ProjektseminarAusgewählte Monitoringmethoden der GewässerökologieGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2015/16SeminarEinführung in die LimnologieGeogr. Institut der Universität Bonn
SoSe 2015SeminarBerufsfeldseminarGeogr. Institut der Universität Bonn
SoSe 2014SeminarEinführung in die LimnologieGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2013/14SeminarProjektbearbeitung in Gewässer- und LandschaftsplanungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2012/13ProjektseminarEinführung in die Feldmethoden der GewässeruntersuchungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2012/13FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
WS 2011/12ProjektseminarEinführung in die Feldmethoden der GewässeruntersuchungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2011/12GeländepraktikumIst die Ahr für den Lachs geeignet? Einführung in Feldmethoden zur Beurteilung von Laichhabitaten - u.a. Durchgängigkeit, Strukturgüte, Kolmation, FeinsedimenthaushaltGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2010/11Geländepraktikum Einführung in die Methoden der Gewässertypisierung und StrukturkartierungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2010/11FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
WS 2009/10SeminarDie Planung von Gewässerrenaturierungen mit Beispielen aus der PraxisGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2008/09SeminarLandschaftsplanerische Studien und Fachgutachten in der beruflichen PraxisGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2008/09FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
SoSe 2008SeminarDer geplante Nationalpark Siebengebirge und sein GewässersystemGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2007/08SeminarGewässerauen und ihre ökologische BedeutungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2007/08FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
SoSe 2007SeminarDie Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in EuropaGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2006/07FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
WS 2006/07SeminarPraktische Übungen zur EingriffregelungGeogr. Institut der Universität Bonn
SoSe 2006SeminarÖkologische Gewässerplanung in ihrer gesetzlichen VerankerungGeogr. Institut der Universität Bonn
WS 2005/06FernstudienkursEinführung in die EU-WasserrahmenrichtlinieZfUW Universität Koblenz-Landau
WS 2005/06Seminar Aquatische Ökosysteme Europas und ihre ÜberwachungGeogr. Institut der Universität Bonn
Juli 2005VortragsreiseFlussgebietsbewirtschaftung in Europa und Agenda 21Fortaleza, Brasilien
SoSe 2005Seminar Aquatische Ökosysteme Europas und ihre ÜberwachungGeogr. Institut der Universität Bonn

 

Veröffentlichungen zur EU-WRRL

Lamberty G., Zumbroich Th., Ribbe L. & M. Souvignet (2016):
Quantifying bias in hydromorphological monitoring: an evaluation of the German LAWA-OS method. Environ Earth Sciences (2016) 75: 1435 Published online: 08 November 2016, Springer-Verlag

Meier G., Ribbe L. & Th. Zumbroich (2015):
Gewässerstrukturkartierung in Deutschland: Variabilität der Bewertungsergebnisse (Stream habitat survey in Germany: Variability of assessment results). Poster session presented at: Tag der Hydrologie, 19-20 March 2015, Bonn, Germany.(Posterdownload)

Hengst, J., Zumbroich, Th. & A. Hamm (2014):
Gewässerökologische Untersuchung von einem renaturierten Teilstück eines urbanen Gewässers. Poster session presented at: DGL Jahrestagung 2014, Magdeburg.(Posterdownload)

Cron, N., Zumbroich, Th. & Quick, I. (2014):
Bewertung und Prognose des ökologischen Potentials von Bundeswasserstraßen, Tagungsbericht 2013 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Hardegsen.

Heußen, M., Zumbroich, Th. (2013):
Umsetzungsfahrpläne als Planungsinstrumente zur Wasserrahmenrichtlinie – Beispiel Nette in NRW In: Standort - Zeitschrift für angewandte Geographie.

Thurmann, C., Zumbroich, Th. (2013):
Resilienzvermögen von Interstitialräumen verschiedener Gewässertypen bezüglich Kolmation In: UBA-Texte 90/2012 (link)

Zumbroich, Th. (2013):
EU-Gewässerrichtlinien - Meilensteine der Wasserwirtschaft, In: Geographische Rundschau Heft 7/8, S. 34-41. (Link)

Fehse, C., Zumbroich, Th. (2013):
Neubesiedlung im Gewässer - Entwicklung des Makrozooobenthos nach Offenlegung einer Verrohrung in einem Zulauf der unteren Sieg In: Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung 2012 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL) und der deutschen und österreichischen Sektion der Societas Internationalis Limnologiae (SIL), S. 144-148.

Meier, G.; Zumbroich, Th.; Roehrig;J. (2013):
Hydromorphological assessment as a tool for river basin management: The German field survey method, In: Journal of Natural Resources and Development. (Link)

Meier G., Zumbroich Th., Roehrig J. & Souvignet M. (2012):
Application of the radiating effect concept to implement measures stipulated by the European Water Framework Directive, In: Water Science and Technology, 66(12), 2793–2799.

Fehse, C., Zumbroich, Th. (2012):
Neubesiedlung im Gewässer – erste biotische Reaktionen nach Offenlegung in einem Zulauf der unteren Sieg, In: Natur in NRW 37(1), 40-42.

Kosack, L.; Semrau, M. & T. Zumbroich (2008):
UVP bei Gewässerumbaumaßnahmen - Erfahrungen aus der Planungspraxis, UVP Report 1+2/08

Zumbroich, Th. (2007):
Konzeption und redaktionelle Mitarbeit eines Themenheftes zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie, STANDORT, Fachzeitschrift für Angewandte Geographie, Heft 2/07.

Zumbroich, Th. (2007):
Gewässerstrukturkartierung und Querbauwerkskataster -- wichtige Instrumente zu Bestandsaufnahme und Maßnahmeplanung, Archäologisches Nachrichtenblatt, 2 (Verband der Landesarchäologen: „Archäologisches Management in Fluss-, Auen- und Seenlandschaften“, 2006 )

Zumbroich, Th. (2006):
A Diretriz Básica de Águas da União Européia como Resultado da Mudança de Conscientização na Proteção dos Recursos Hídricos.- In: KÜSTER, A. & HERMANNS, K. (Hrsg.): Agenda 21 Local - Gestão Participativa de Recursos Hídricos.- S. 17-48, Fortaleza (Brazil)

Podraza, P., Glacer, D., Greve, K., Halle, M., Müller, A. & Zumbroich, Th. (2005):
Entwicklung von Methoden und Verfahren zur Ausweisung erheblich veränderter Fließgewässerund Herleitung des guten ökologischen Potentials gemäß WRRL (MAKEF), In: Limnologie aktuell Band 11, Stuttgart.

Zumbroich, Th, Müller, A., Lange, P. (2005):
Das Forschungsprojekt MAKEF, EDV-Lösungen zur EU-Wasserrahmenrichtlinie, Eigenverlag.

Lange, P. & Th. Zumbroich (2004):
Automatisierte Ausweisung erheblich veränderter Wasserkörper - ein GIS-gestütztes Verfahren. Tagungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Potsdam.

Zumbroich, Th. (2004):
Ein neuer Rahmen für den Gewässerschutz in Europa - Kommentierte Studienanleitung für den Fernstudien-Kurs zur EU- Wasserrahmenrichtlinie der Universität Koblenz-Landau, Koblenz.

Müller, A. & Th. Zumbroich (2004):
Einsatz von Open Source Software bei der Entwicklung entscheidungsunterstützender Systeme im Rahmen des BMBF-Verbundprojektes MAKEF. in: Jörn Möltgen, Daniel Petry (Hrsg.): Interdisziplinäre Methoden des Flussgebietsmanagements. Workshopbeiträge 15./16. März 2004. IfGI prints - Ausgabe 21. Münster.

Zumbroich, Th. (2003):
Die EU-Wasserrahmenrichtlinie als Ergebnis des Bewusstseinswandels im Gewässerschutz. In: Erdmann, K.-H. & Ch. Schell (Hg.): Zukunftsfaktor Natur - Blickpunkt Wasser, Bundesamt für Naturschutz. Bonn. S. 85-106.

Zumbroich, Th., Müller, A. & P. Lange (2003):
GIS-gestützte Methoden zur Ausweisung "erheblich veränderter Fließgewässer", Tagungsbericht 2003 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Braunschweig. S. 190 - 194.

Zumbroich, Th. (2003):
Die EU-WRRL und ihre Qualitätsziele für Oberflächengewässer. In: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Tagungsbericht zur 8. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW. (Selbstverlag) Dortmund, S. 82-87.

Zumbroich, Th. (2003):
Ökologische Bewertung von Fließgewässern - Kurseinheit im Rahmen des Studienganges Angewandte Umweltwissenschaften der Universität Koblenz-Landau. Koblenz.

Podraza, P., Müller, A., Zumbroich, Th. et al. (2002):
Heavily Modified Waters in Europe - Case Study Zwickauer Mulde, Büro für Umweltanalytik, Bonn/Essen.

Zumbroich, Th. (2002):
Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerstruktur - Wirksamkeit und Kosten, in: ATV/DVWK (Hg.): Tagungsband zum 3. Workshop "Flussgebietsmanagement" für Akteure der Wasserwirtschaft. Hennef.

Zumbroich, Th. & J. Fries (2001):
Sanierung der Ronsdorfer-Talsperre - eine naturschutzfachliche Herausforderung. In: Landesumweltamt NRW (Hg.): Stauanlagenaufsicht - Behandlung von Sanierungsfällen, Düsseldorf.

Zumbroich, Th. (2000):
Geplant - erreicht. Zustand der kleinen Fließgewässer. In.: Forschungsberichte aus dem Fachbereich Bauwesen 85, Universität Essen. Essen. S. 19-32.