Publikationen - Auswahl

DWA-Arbeitsgruppe Bach- und Flussauen (2019):

DWA-Themenband „Bach- und Flussauen“, Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (Hrsg.), 106 S., Hennef.

Stein, H., Näschen, Ch., Schindler, H., Zumbroich, Th., Hahn, H. J. (2018):

Verhindert Kolmation das Erreichen des guten ökologischen Zustands der Fließgewässer? Korrespondenz Wasserwirtschaft KW 12/18.

Zumbroich, Th. (2018):

Gewässerschutz – eine Generationenaufgabe im Wandel der Zeit, Natur und Landschaft 12/18.

Zumbroich, Th., Hahn, H.J. (2018):

Feinsedimenteinträge in Gewässer und deren Messung - Kolmation als bedeutsamer Faktor bei der Umsetzung der EG-WRRL, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 39.18, Dresden.

weitere Informationen
Zumbroich, Th., Thurmann, Ch. & Hahn, H. J. (2018):
Labor- und Feldversuche an porösen Medien zur Interpretation von Kolmametermessungen, Tagungsbericht 2017 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Hardegsen.
Stein, H., Schindler, H., Zumbroich, Th., Hahn, H.J. (2018):
Quantitative Kolmationsmessungen und ökologische Untersuchungen von Fließgewässersedimenten, Tagungsbericht 2017 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Hardegsen.
Zumbroich, Th., Lamberty, G., Röhrig, J. & Thurmann, C. (2017):

Kausalanalyse der Kolmationsproblematik in Salmonidenlaichgewässern, Fachbeitrag in: Leser, H. & Jöffler, J. (Hrsg.): Landschaftsökologie, Stuttgart.

Lamberty, G., Zumbroich, Th., Ribbe, L. & Souvignet, M. (2016):
Quantifying bias in hydromorphological monitoring: an evaluation of the German LAWA-OS Method, Environ Earth Sci 75.
Zumbroich, Th. (2016):
Keine falschen Versprechungen bei Gewässerrenaturierungen, Informationsfluss 3/16, Beitrag in der Kolumne „Meine Meinung“, Hrsg.: Erftverband, Bergheim.
Meier G., Ribbe L. & Th. Zumbroich (2015):

Gewässerstrukturkartierung in Deutschland: Variabilität der Bewertungsergebnisse (Stream habitat survey in Germany: Variability of assessment results). Poster session presented at: Tag der Hydrologie, 19-20 March 2015, Bonn, Germany.

Posterdownload
Cron, N., Quick, I. & Th. Zumbroich (2015):
Assessing and predicting the hydromorphological and ecological quality of federal waterways in Germany – development of a methodological framework, in: Hydrobiologia, Special Issue.
Hengst, J., Zumbroich, Th. & A. Hamm (2014):

Gewässerökologische Untersuchung von einem renaturierten Teilstück eines urbanen Gewässers. Poster session presented at: DGL Jahrestagung 2014, Magdeburg.

Posterdownload
Thurmann, C. & Zumbroich, Th. (2013):

Resilienzvermögenvon Interstitialräumen verschiedener Gewässertypen bezüglich Kolmation, Ergebnisbericht Forschungsstudie) Kennzahl: 36301387, UBA-Texte 90/2013

weitere Informationen
Heußen, M. & Zumbroich, Th. (2013):
Umsetzungsfahrpläne als Planungsinstrumente zur Wasserrahmenrichtlinie – Beispiel Nette in NRW, Standort - Zeitschrift für angewandte Geographie.
Zumbroich, Th. (2013):

EU-Gewässerrichtlinien – Meilensteine der Wasserwirtschaft, Geographische Rundschau 7-8. (Link)

Fehse, C. & Th. Zumbroich (2013):
Neubesiedlung im Gewässer - Entwicklung des Makrozooobenthos nach Offenlegung einer Verrohrung in einem Zulauf der unteren Sieg In: Erweiterte Zusammenfassungen der Jahrestagung 2012 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL) und der deutschen und österreichischen Sektion der Societas Internationalis Limnologiae (SIL), S. 144-148.
Meier G., Zumbroich Th. & Roehrig J. (2013):

Hydromorphological assessment as a tool for river basin management: The German field survey method. Journal of Natural Resources and Development. (Link)

Meier G., Zumbroich Th., Roehrig J. & Souvignet M. (2012):
Application of the radiating effect concept to implement measures stipulated by the European Water Framework Directive. Water Science and Technology, 66(12), 2793–2799.
Meier G., Zumbroich Th. & Roehrig J. (2011):
Intrusion of fine sediments into low mountain range creeks and associated influence on benthic invertebrate populations. XIV IWRA World Water Congress, 25-29 September 2011, Porto de Galinhas, Brasilien.
Meier G., Zumbroich Th. & Roehrig J. (2011):
Application of the concept of radiating effects in measures planning in the scope of the European Water Framework Directive (EU-WFD). 12th International IWA Specialised Conference on Watershed & River Basin Management, September 14-16, Recife, Brasilien.
Zumbroich, Th. (2009):
Von der Strukturkartierung zur Baggerschaufel. Die Planungsschritte zur Renaturierung von Fließgewässern, In: Landwirtschaft und Wasserrahmenrichtlinie. Tagung der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume vom 25. bis 26. März 2009 in Bad Kissingen. S. 138-152, DVS Bonn.
Zumbroich, Th. (2008):
Strukturkartierung – Multifunktionstalent ohne Grenzen? Wasser & Abfall 3/08.
Kosack, L., Semrau, M., Zumbroich, Th. (2008):
UVP bei Gewässerumbaumaßnahmen, Erfahrungen aus der Planungspraxis, UVP-report 1+2.
Zumbroich, Th. (2007):
Konzeption und redaktionelle Mitarbeit eines Themenheftes zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie, STANDORT Fachzeitschrift für Angewandte Geographie, Heft 2/07.
Zumbroich, Th. (2007):

Gewässerstrukturkartierung und Querbauwerkskataster – wichtige Instrumente zur Bestandsaufnahme und Maßnahmeplanung, Archäologisches Nachrichtenblatt, 2 (Verband der Landesarchäologen: „Archäologisches Management in Fluss-, Auen- und Seenlandschaften“, 2006)

Zumbroich, Th. (2006):
A Diretriz Básica de Águas da União Européia como Resultado da Mudança de Conscientização na Proteção dos Recursos Hídricos.- In: KÜSTER, A. & HERMANNS, K. (Hg.): Agenda 21 Local - Gestão Participativa de Recursos Hídricos.- S. 17-48, Fortaleza (Brazil).
Zumbroich, T. & Müller, A. (2005):
Bundesweites Kataster der ökologisch wirksamen, funktional differenzierten Querverbauungen der Fließgewässer. Endbericht, Förderkennzeichen (UFOPLAN) 203 24 289. 185 Seiten.
Zumbroich, Th. (2004):
Ein neuer Rahmen für den Gewässerschutz in Europa – Kommentierte Studienanleitung für den Fernstudien-Kurs zur EU- Wasserrahmenrichtlinie der Universität Koblenz-Landau, Koblenz.
Lange, P. und Th. Zumbroich (2004):
Automatisierte Ausweisung erheblich veränderter Wasserkörper – ein GIS-gestütztes Verfahren. Tagungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL), Potsdam.
Zumbroich, Th. (2003):
Die EU-Wasserrahmenrichtlinie als Ergebnis des Bewusstseinswandels im Gewässerschutz. In: Erdmann, K.-H. & Ch. Schell (Hg.): Zukunftsfaktor Natur – Blickpunkt Wasser, Bundesamt für Naturschutz. Bonn. S. 85-106.
Zumbroich, Th. (2003):
Die EU-WRRL und ihre Qualitätsziele für Oberflächengewässer. In: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Tagungsbericht zur 8. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW, Selbstverlag, Dortmund.
Zumbroich, Th. (2002):
Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerstruktur – Wirksamkeit und Kosten, ATV/DVWK (Hrsg.): Tagungsband zum 3. Workshop „Flussgebietsmanagement“ für Akteure der Wasserwirtschaft, Hennef.
Zumbroich, Th. (2001):
Vom Fuhrtsbach zum Rhein – Die Geschichte der Strukturgütekartierung. Landesumweltamt NRW (Hrsg.): Manuskripte zum Fachkolloquium Gewässerbewertungen am 23. August 2001, Düsseldorf.
Neugebauer, C. (2001):

Einsatz von CIR-Luftbilddaten bei der Gewässerstrukturgütekartierung. Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege 2001, LfUG Sachsen, Dresden.

Zumbroich, Th. (2001):

Geplant-erreicht. Zustand der kleinen Fließgewässer. Forschungsberichte aus dem Fachbereich Bauwesen 85, Universität Essen. Essen.

Zumbroich, Th. und A. Müller (2000):

Beiträge zu: Die grosse Bertelsmann-Lexikothek – die 90er Jahre. Gütersloh.

Müller, A., Nickel, A., Zumbroich, Th. , Friedrich, G. und S. Meyer-Höltzl (1999):

Einsatz von Handheld computern bei der Gewässerstrukturgütekartierung. Wasser & Abfall, 12/1999. Frankfurt.

Zumbroich, Th. und A. Müller (1999):

Fließgewässer. In: Zepp, H., Müller, M.J. (Hrsg.):
Landschaftsökologische Erfassungsstandards. Ein Methodenbuch. Flensburg.

Zumbroich, Th., A. Müller und G. Friedrich (Hrsg.) (1999):
Strukturgüte von Fließgewässern. Grundlagen und Bewertung. Heidelberg.
Zumbroich, Th. (1997):

Heavy Metal Pollution of Vegetables in a Former Ore Mining Region. In:
Cheremisinoff, P. (Hrsg.): Ecological Issues and Environmental Impact Assessment, Houston, Texas.

Zumbroich, Th., Herweg, U. und A. Müller (1994):

Zur Schwermetallbelastung von Kulturböden und Nutzpflanzen in einer Region mit ehe¬mali-gem Erzbergbau. Wasser + Boden 1.

Herweg, U., Müller, A. & Th. Zumbroich (1992):
Schwermetallbelastung in Sedimenten und Auenböden des Oberbergischen Kreises als Relikte vergangener Bergbautätigkeit, Abfallwirtschaftsjournal 4.
Zumbroich, Th. (1992):
Bericht zu Klima und Luftgüte der Stadt Velbert. Velbert.
Müller, A., Th. Zumbroich & U. Herweg (1992):
Schwermetallbelastung von Auenböden im Bergischen Blei-Zink-Erzbezirk. LÖLF-Mitteilungen 1. S. 29-31.
Zumbroich, Th. (1991):
Bodenbericht der Stadt Velbert, Velbert.
Zumbroich, Th. (1990):
Gewässergütebericht der Stadt Velbert. Velbert.
Zumbroich, Th. (1989):
Verzicht auf tropische Harthölzer in der Kommune. LÖLF-Mitt. 3, S. 28-33.
Zumbroich, Th. (1987):
Das Manganbakterium Leptothrix echinata und der Eintrag von Mangan in die Wiehltalsperre, in: Decheniana 140, S. 184-189.